Angebote zu "Breiten" (219 Treffer)

Kategorien

Shops

Müller SMALL LIVING Bett »NOOK«, in vier Breite...
Topseller
2.015,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , weiß, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 200 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 203,8 cm, Länge , 221,8 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 80 cm, Höhe Fußteil , 40 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 11,5/14/16,5 cm cm, Bodenfreiheit , 20 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Information Materialzusammensetzung , Schichtholz bzw. Multiplex, 9-fach verleimt 15 mm Materialstärke mit einer hochstrapazierfähigen CPL-Beschichtung belegt CPL Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min, Holzart (botanisch) , Acacia ampliceps, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice, Lieferzustand , zerlegt, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , NOOK,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cluster-Wohnungen, Coworking Spaces, Shared Mobility - Sharing-Ansätze gelten als Zukunftstrend in der Wohnungswirtschaft und bieten zugleich zahlreiche Ansatzpunkte für eine nachhaltige Quartiersentwicklung.Doch wie sieht die Umsetzung in der Praxis der Wohnungswirtschaft in Deutschland aus? Lassen sich soziale gemeinsam mit ökologischen und ökonomischen Anforderungen der Nachhaltigkeit durch neue Modelle der Share Economy realisieren? Und welche Treiber und Hemmnisse der Transformation gibt es? Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen, wie Sharing bereits vielfältig in Wohnkonzepte eingeflossen ist. Handlungsfelder sind etwa Wohnen, Wohnumfeld, Energie und Mobilität. Wohnungsunternehmen unterstützen Mieterinnen und Mieter, wenn sie kollaborative und nachhaltige Konsummodelle entwickeln. Sharing kann hier in vielen Fällen eine Win-win-Situation für Unternehmen und Mieterschaft bieten, zum Beispiel wenn mithilfe gemeinschaftlich nutzbarer Räume und optimierter Grundrisse niedrigere Wohnkosten möglich sind. Für manche Sharing-Innovation ist es jedoch notwendig, dass sich die Denk- und Verhaltensmuster bei Unternehmen wie Mieterschaft verändern.25 Beiträge aus Wissenschaft und Praxis bieten einen breiten Einblick in das Themenfeld Wohnen und Share Economy. Darin wird unter anderem diskutiert, welche Wirkungen von Sharing-Ansätzen ausgehen und inwiefern sie die Transformation zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beflügeln können.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »NOOK«, in vier Breite...
Beliebt
1.915,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , anthrazit, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 160 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 163,8 cm, Länge , 221,8 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 80 cm, Höhe Fußteil , 40 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 11,5/14/16,5 cm cm, Bodenfreiheit , 20 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Information Materialzusammensetzung , Schichtholz bzw. Multiplex, 9-fach verleimt 15 mm Materialstärke mit einer hochstrapazierfähigen CPL-Beschichtung belegt CPL Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min, Holzart (botanisch) , Acacia ampliceps, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice, Lieferzustand , zerlegt, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , NOOK,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Luftverteidigungszone West im Rheinland
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Westwall mit seinen rund 17.000 Bunkern ist auch der breiten Bevölkerung durchaus ein Begriff. Dagegen ist die sog. Luftverteidungszone West nur Fachleuten bekannt. Ab Frühjahr 1939 wurde auch im Rheinland mit dem Bau von Bunkern und offenen Geschützständen für die Luftabwehr hinter dem Westwall sowie Batterie-Beständelager für die Einlagerung der Geschütze und anderem Material begonnen. Während der Mobilmachung 1939 (Fall Weiß) und dem deutschen Einmarsch nach Polen wurden die Stellungen besetzt. Die Einstellung der Arbeiten erfolgte etwa im Juni 1940.In den folgenden Kriegsjahren waren nur wenige Batterie-Stellungen von der Flak genutzt worden, andere dienten zur Einlagerung von Gütern oder als Luftschutzbunker für die Bevölkerung.Ab September 1944, als alliierte Verbände schon an der Reichsgrenze standen, zu erinnern sei hier der Kampf um Aachen, besetzten Flakeinheiten einzelne Stellungen, andere wurden Gefechtsstände der kämpfenden Truppe, oder in den Bau der sog. Weststellung - hier besonders der Rurstellung - mit einbezogen.Nach dem Krieg wurden Bunker und Geschützstände zerstört. Die Batterie-Beständelager sind fast alle erhalten geblieben, sie wurden nach dem Krieg von Handwerksbetrieben als Werkstätten und Lagerhallen genutzt. Auch die Bundeswehr nutzte einige Hallen zur Einrichtung von Mobilmachungs-Stützpunkten. Die Betriebe sind später in die modernen Gewerbegebiete abgewandert. Auch die Zwischenverwendung durch die Bundeswehr wurde beendet. Einzelne Lager fanden keine Mieter mehr und wurden niedergelegt. Die letzten Reste der Luftverteidigungszone West werden wohl in den nächsten Jahren nicht mehr sichtbar sein.In dieser Dokumentation werden die rund 60 Batterie-Stellungen zwischen Blankenheim-Freilingen und Krefeld detailliert vorgestellt. Erläutert durch 82 Karten, 33 Schema/Zeichnungen und 151Fotos.Diese Publikation kann jetzt schon als Standardwerk angesehen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »Slope«, in 3 Breiten,...
Empfehlung
1.871,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , anthrazit, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 180 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 183,6 cm, Länge , 226 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 74 cm, Höhe Bettseite , 34 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice frei stellbar, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Hinweis Ausstattung , Drei Fächer im Kopfteil, Klappen lassen sich mittels Push-to-Open Mechanik öffnen 2 Kabeldurchlässe unten an der Rückwand des Bettes. Klappen lassen sich mittels Push-to-Open Mechanik öffnen, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , SLOPE,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Luftverteidigungszone West im Rheinland
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Westwall mit seinen rund 17.000 Bunkern ist auch der breiten Bevölkerung durchaus ein Begriff. Dagegen ist die sog. Luftverteidungszone West nur Fachleuten bekannt. Ab Frühjahr 1939 wurde auch im Rheinland mit dem Bau von Bunkern und offenen Geschützständen für die Luftabwehr hinter dem Westwall sowie Batterie-Beständelager für die Einlagerung der Geschütze und anderem Material begonnen. Während der Mobilmachung 1939 (Fall Weiß) und dem deutschen Einmarsch nach Polen wurden die Stellungen besetzt. Die Einstellung der Arbeiten erfolgte etwa im Juni 1940.In den folgenden Kriegsjahren waren nur wenige Batterie-Stellungen von der Flak genutzt worden, andere dienten zur Einlagerung von Gütern oder als Luftschutzbunker für die Bevölkerung.Ab September 1944, als alliierte Verbände schon an der Reichsgrenze standen, zu erinnern sei hier der Kampf um Aachen, besetzten Flakeinheiten einzelne Stellungen, andere wurden Gefechtsstände der kämpfenden Truppe, oder in den Bau der sog. Weststellung - hier besonders der Rurstellung - mit einbezogen.Nach dem Krieg wurden Bunker und Geschützstände zerstört. Die Batterie-Beständelager sind fast alle erhalten geblieben, sie wurden nach dem Krieg von Handwerksbetrieben als Werkstätten und Lagerhallen genutzt. Auch die Bundeswehr nutzte einige Hallen zur Einrichtung von Mobilmachungs-Stützpunkten. Die Betriebe sind später in die modernen Gewerbegebiete abgewandert. Auch die Zwischenverwendung durch die Bundeswehr wurde beendet. Einzelne Lager fanden keine Mieter mehr und wurden niedergelegt. Die letzten Reste der Luftverteidigungszone West werden wohl in den nächsten Jahren nicht mehr sichtbar sein.In dieser Dokumentation werden die rund 60 Batterie-Stellungen zwischen Blankenheim-Freilingen und Krefeld detailliert vorgestellt. Erläutert durch 82 Karten, 33 Schema/Zeichnungen und 151Fotos.Diese Publikation kann jetzt schon als Standardwerk angesehen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bettgestell »FLAI«, wahlwei...
Aktuell
1.206,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , anthrazit mit Birkenkante, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Maßangaben Breite Liegefläche , 180 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 184 cm, Länge , 216 cm, Höhe , 34 cm, Höhe Fußteil , 34 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 14 cm, Bodenfreiheit , 12 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Information Materialzusammensetzung , Schichtholz bzw. Multiplex, 9-fach verleimt 15 mm Materialstärke mit einer hochstrapazierfähigen CPL-Beschichtung belegt CPL Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Kopfteil, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Pflegehinweise , feucht abwischbar, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr. ACHTUNG: Durch das Kopfteil wird die Liegefläche um 2 cm reduziert GERMAN DESIGN AWARD WINNER 2018, Serie Serie , FLAI,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cluster-Wohnungen, Coworking Spaces, Shared Mobility - Sharing-Ansätze gelten als Zukunftstrend in der Wohnungswirtschaft und bieten zugleich zahlreiche Ansatzpunkte für eine nachhaltige Quartiersentwicklung.Doch wie sieht die Umsetzung in der Praxis der Wohnungswirtschaft in Deutschland aus? Lassen sich soziale gemeinsam mit ökologischen und ökonomischen Anforderungen der Nachhaltigkeit durch neue Modelle der Share Economy realisieren? Und welche Treiber und Hemmnisse der Transformation gibt es? Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen, wie Sharing bereits vielfältig in Wohnkonzepte eingeflossen ist. Handlungsfelder sind etwa Wohnen, Wohnumfeld, Energie und Mobilität. Wohnungsunternehmen unterstützen Mieterinnen und Mieter, wenn sie kollaborative und nachhaltige Konsummodelle entwickeln. Sharing kann hier in vielen Fällen eine Win-win-Situation für Unternehmen und Mieterschaft bieten, zum Beispiel wenn mithilfe gemeinschaftlich nutzbarer Räume und optimierter Grundrisse niedrigere Wohnkosten möglich sind. Für manche Sharing-Innovation ist es jedoch notwendig, dass sich die Denk- und Verhaltensmuster bei Unternehmen wie Mieterschaft verändern.25 Beiträge aus Wissenschaft und Praxis bieten einen breiten Einblick in das Themenfeld Wohnen und Share Economy. Darin wird unter anderem diskutiert, welche Wirkungen von Sharing-Ansätzen ausgehen und inwiefern sie die Transformation zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beflügeln können.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »Slope«, in 3 Breiten,...
Topseller
1.819,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , weiß, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 160 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 183,6 cm, Länge , 226 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 74 cm, Höhe Bettseite , 34 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice frei stellbar, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Hinweis Ausstattung , Drei Fächer im Kopfteil, Klappen lassen sich mittels Push-to-Open Mechanik öffnen, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , SLOPE,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Luftverteidigungszone West im Rheinland
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Westwall mit seinen rund 17.000 Bunkern ist auch der breiten Bevölkerung durchaus ein Begriff. Dagegen ist die sog. Luftverteidungszone West nur Fachleuten bekannt. Ab Frühjahr 1939 wurde auch im Rheinland mit dem Bau von Bunkern und offenen Geschützständen für die Luftabwehr hinter dem Westwall sowie Batterie-Beständelager für die Einlagerung der Geschütze und anderem Material begonnen. Während der Mobilmachung 1939 (Fall Weiß) und dem deutschen Einmarsch nach Polen wurden die Stellungen besetzt. Die Einstellung der Arbeiten erfolgte etwa im Juni 1940.In den folgenden Kriegsjahren waren nur wenige Batterie-Stellungen von der Flak genutzt worden, andere dienten zur Einlagerung von Gütern oder als Luftschutzbunker für die Bevölkerung.Ab September 1944, als alliierte Verbände schon an der Reichsgrenze standen, zu erinnern sei hier der Kampf um Aachen, besetzten Flakeinheiten einzelne Stellungen, andere wurden Gefechtsstände der kämpfenden Truppe, oder in den Bau der sog. Weststellung - hier besonders der Rurstellung - mit einbezogen.Nach dem Krieg wurden Bunker und Geschützstände zerstört. Die Batterie-Beständelager sind fast alle erhalten geblieben, sie wurden nach dem Krieg von Handwerksbetrieben als Werkstätten und Lagerhallen genutzt. Auch die Bundeswehr nutzte einige Hallen zur Einrichtung von Mobilmachungs-Stützpunkten. Die Betriebe sind später in die modernen Gewerbegebiete abgewandert. Auch die Zwischenverwendung durch die Bundeswehr wurde beendet. Einzelne Lager fanden keine Mieter mehr und wurden niedergelegt. Die letzten Reste der Luftverteidigungszone West werden wohl in den nächsten Jahren nicht mehr sichtbar sein.In dieser Dokumentation werden die rund 60 Batterie-Stellungen zwischen Blankenheim-Freilingen und Krefeld detailliert vorgestellt. Erläutert durch 82 Karten, 33 Schema/Zeichnungen und 151Fotos.Diese Publikation kann jetzt schon als Standardwerk angesehen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »Slope«, in 3 Breiten,...
Top-Produkt
1.819,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , anthrazit, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 160 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 183,6 cm, Länge , 226 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 74 cm, Höhe Bettseite , 34 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice frei stellbar, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Hinweis Ausstattung , Drei Fächer im Kopfteil, Klappen lassen sich mittels Push-to-Open Mechanik öffnen, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , SLOPE,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier.
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Cluster-Wohnungen, Coworking Spaces, Shared Mobility - Sharing-Ansätze gelten als Zukunftstrend in der Wohnungswirtschaft und bieten zugleich zahlreiche Ansatzpunkte für eine nachhaltige Quartiersentwicklung. Doch wie sieht die Umsetzung in der Praxis der Wohnungswirtschaft in Deutschland aus? Lassen sich soziale gemeinsam mit ökologischen und ökonomischen Anforderungen der Nachhaltigkeit durch neue Modelle der Share Economy realisieren? Und welche Treiber und Hemmnisse der Transformation gibt es? Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen, wie Sharing bereits vielfältig in Wohnkonzepte eingeflossen ist. Handlungsfelder sind etwa Wohnen, Wohnumfeld, Energie und Mobilität. Wohnungsunternehmen unterstützen Mieterinnen und Mieter, wenn sie kollaborative und nachhaltige Konsummodelle entwickeln. Sharing kann hier in vielen Fällen eine Win-win-Situation für Unternehmen und Mieterschaft bieten, zum Beispiel wenn mithilfe gemeinschaftlich nutzbarer Räume und optimierter Grundrisse niedrigere Wohnkosten möglich sind. Für manche Sharing-Innovation ist es jedoch notwendig, dass sich die Denk- und Verhaltensmuster bei Unternehmen wie Mieterschaft verändern. 25 Beiträge aus Wissenschaft und Praxis bieten einen breiten Einblick in das Themenfeld Wohnen und Share Economy. Darin wird unter anderem diskutiert, welche Wirkungen von Sharing-Ansätzen ausgehen und inwiefern sie die Transformation zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beflügeln können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bettgestell »FLAI«, wahlwei...
Aktuell
1.081,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , anthrazit mit Birkenkante, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Maßangaben Breite Liegefläche , 140 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 144 cm, Länge , 216 cm, Höhe , 34 cm, Höhe Fußteil , 34 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 14 cm, Bodenfreiheit , 12 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Information Materialzusammensetzung , Schichtholz bzw. Multiplex, 9-fach verleimt 15 mm Materialstärke mit einer hochstrapazierfähigen CPL-Beschichtung belegt CPL Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Kopfteil, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Pflegehinweise , feucht abwischbar, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr. ACHTUNG: Durch das Kopfteil wird die Liegefläche um 2 cm reduziert GERMAN DESIGN AWARD WINNER 2018, Serie Serie , FLAI,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Luftverteidigungszone West im Rheinland
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Westwall mit seinen rund 17.000 Bunkern ist auch der breiten Bevölkerung durchaus ein Begriff. Dagegen ist die sog. Luftverteidungszone West nur Fachleuten bekannt. Ab Frühjahr 1939 wurde auch im Rheinland mit dem Bau von Bunkern und offenen Geschützständen für die Luftabwehr hinter dem Westwall sowie Batterie-Beständelager für die Einlagerung der Geschütze und anderem Material begonnen. Während der Mobilmachung 1939 (Fall Weiss) und dem deutschen Einmarsch nach Polen wurden die Stellungen besetzt. Die Einstellung der Arbeiten erfolgte etwa im Juni 1940. In den folgenden Kriegsjahren waren nur wenige Batterie-Stellungen von der Flak genutzt worden, andere dienten zur Einlagerung von Gütern oder als Luftschutzbunker für die Bevölkerung. Ab September 1944, als alliierte Verbände schon an der Reichsgrenze standen, zu erinnern sei hier der Kampf um Aachen, besetzten Flakeinheiten einzelne Stellungen, andere wurden Gefechtsstände der kämpfenden Truppe, oder in den Bau der sog. Weststellung - hier besonders der Rurstellung - mit einbezogen. Nach dem Krieg wurden Bunker und Geschützstände zerstört. Die Batterie-Beständelager sind fast alle erhalten geblieben, sie wurden nach dem Krieg von Handwerksbetrieben als Werkstätten und Lagerhallen genutzt. Auch die Bundeswehr nutzte einige Hallen zur Einrichtung von Mobilmachungs-Stützpunkten. Die Betriebe sind später in die modernen Gewerbegebiete abgewandert. Auch die Zwischenverwendung durch die Bundeswehr wurde beendet. Einzelne Lager fanden keine Mieter mehr und wurden niedergelegt. Die letzten Reste der Luftverteidigungszone West werden wohl in den nächsten Jahren nicht mehr sichtbar sein. In dieser Dokumentation werden die rund 60 Batterie-Stellungen zwischen Blankenheim-Freilingen und Krefeld detailliert vorgestellt. Erläutert durch 82 Karten, 33 Schema/Zeichnungen und 151Fotos. Diese Publikation kann jetzt schon als Standardwerk angesehen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »NOOK«, in vier Breite...
Beliebt
2.015,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , anthrazit, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 200 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 203,8 cm, Länge , 221,8 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 80 cm, Höhe Fußteil , 40 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 11,5/14/16,5 cm cm, Bodenfreiheit , 20 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Information Materialzusammensetzung , Schichtholz bzw. Multiplex, 9-fach verleimt 15 mm Materialstärke mit einer hochstrapazierfähigen CPL-Beschichtung belegt CPL Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min, Holzart (botanisch) , Acacia ampliceps, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice, Lieferzustand , zerlegt, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , NOOK,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier.
83,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Cluster-Wohnungen, Coworking Spaces, Shared Mobility - Sharing-Ansätze gelten als Zukunftstrend in der Wohnungswirtschaft und bieten zugleich zahlreiche Ansatzpunkte für eine nachhaltige Quartiersentwicklung. Doch wie sieht die Umsetzung in der Praxis der Wohnungswirtschaft in Deutschland aus? Lassen sich soziale gemeinsam mit ökologischen und ökonomischen Anforderungen der Nachhaltigkeit durch neue Modelle der Share Economy realisieren? Und welche Treiber und Hemmnisse der Transformation gibt es? Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen, wie Sharing bereits vielfältig in Wohnkonzepte eingeflossen ist. Handlungsfelder sind etwa Wohnen, Wohnumfeld, Energie und Mobilität. Wohnungsunternehmen unterstützen Mieterinnen und Mieter, wenn sie kollaborative und nachhaltige Konsummodelle entwickeln. Sharing kann hier in vielen Fällen eine Win-win-Situation für Unternehmen und Mieterschaft bieten, zum Beispiel wenn mithilfe gemeinschaftlich nutzbarer Räume und optimierter Grundrisse niedrigere Wohnkosten möglich sind. Für manche Sharing-Innovation ist es jedoch notwendig, dass sich die Denk- und Verhaltensmuster bei Unternehmen wie Mieterschaft verändern. 25 Beiträge aus Wissenschaft und Praxis bieten einen breiten Einblick in das Themenfeld Wohnen und Share Economy. Darin wird unter anderem diskutiert, welche Wirkungen von Sharing-Ansätzen ausgehen und inwiefern sie die Transformation zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beflügeln können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »NOOK«, in vier Breite...
Empfehlung
1.915,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , weiß, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 160 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 163,8 cm, Länge , 221,8 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 80 cm, Höhe Fußteil , 40 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 11,5/14/16,5 cm cm, Bodenfreiheit , 20 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Information Materialzusammensetzung , Schichtholz bzw. Multiplex, 9-fach verleimt 15 mm Materialstärke mit einer hochstrapazierfähigen CPL-Beschichtung belegt CPL Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min, Holzart (botanisch) , Acacia ampliceps, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice, Lieferzustand , zerlegt, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , NOOK,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Wohnungsrecht - Mietgebrauch und seine Grenzen
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: gut, Universität zu Köln (Professur für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsphilosophie), Veranstaltung: Seminar Wohnungsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: A. Allgemeines Gemäss 535 Abs.1 S.1 BGB wird der Vermieter verpflichtet, dem Mieter den Gebrauch der Mietsache während der Mietzeit zu gewähren. In diesem breiten Spektrum finden sich eine grosse Anzahl von Konstellationen, in der Interessengegensätze aufeinander prallen. Dieses Spektrum reicht von der Installation einer Parabolantenne bis zur Untervermietung der Mietsache und noch viel weiter. Die Hauptpflicht des Vermieters besteht darin, den Gebrauch der Mietsache zu gewähren. Diese beschränkt sich nicht nur darauf, den Besitz des Mieters nicht aktiv zu stören. Vielmehr geht diese Pflicht insoweit, als dass der Vermieter Besitzstörungen gegebenenfalls durch positives Tun abzuwenden hat, um den Mieter den vertragsgemässen Gebrauch zu gewähren. Während dessen ist der Mieter verpflichtet, Wohngebrauchsüberschreitungen zu unterlassen1. Wohnt der Vermieter im selben Haus, treffen ihn weitgehend die selben Verpflichtungen und Wohnverhaltensregeln. Auch der nicht im Hause wohnende Vermieter muss sich so behandeln lassen, wie er es von seinen Mietern verlangt. Daher darf sich der Vermieter beispielsweise nicht gegen einen lauten Mieter wehren, wenn er selber im Erdgeschoss eine Diskothek unterhält. I. Rechtsstellung des Mieters bezgl. des Mietgebrauchs Mieter können sich auf den Schutz des Eigentums durch Art. 14 Abs.1 GG berufen; das Besitzrecht des Mieters ist dem Eigentumsrecht des Vermieters gleichgestellt2. Dies begründet sich überwiegend damit, dass die Wohnung dem Mieter als räumlicher Mittelpunkt freier Entfaltung seiner Persönlichkeit und als Freiraum eigenverantwortlicher Betätigung dient und der grundrechtliche Eigentumsschutz Elemente der allgemeinen Handlungsfreiheit, sowie des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes beinhaltet3. II. Rechtsstellung des Vermieters bezgl. des Mietgebrauchs Der Vermieter wiederum hat neben seinem grundrechtlichen Eigentumsschutz, die Möglichkeit auf Unterlassung zu klagen, wenn der Mieter einen, noch näher zu erläuternden, vertragswidrigen Gebrauch trotz einer Abmahnung fortsetzt, 541 BGB. Des Weiteren steht dem vermietenden Eigentümer ein Beseitigungsanspruch aus 1004 Abs.1 S.1 BGB bzw. ein Unterlassungsanspruch nach 1004 Abs.1 S.2 BGB gegen den störenden Mieter zu. [...] 1 Brox/ Walker, in Bes.SchR 11 Rn.28 2 BVerfG WM 1993, 37 3 BVerfG WM 1994, 121; BVerfG WM 1989, 114

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Müller SMALL LIVING Bett »Slope«, in 3 Breiten,...
Angebot
1.871,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , SMALL LIVING auf engstem Raum - Nicht nur New York oder London, auch in München, Freiburg und Berlin wird Wohnraum immer knapper und teurer. Mieten von 15 oder gar 20 Euro je Quadratmeter sind inzwischen längst keine Seltenheit mehr. Kein Wunder, dass viele Menschen nach kleineren Wohnungen suchen und dass kompaktes Wohnen in so genannten Mikro-Appartements nicht nur bei Student*innen voll im Trend liegt. Viele dieser neuen Wohnungen sind lediglich 20 bis 30 Quadratmeter groß, entsprechend wichtig werden daher intelligente Grundrissgestaltung sowie maximal komprimierte Innenausstattung. Müller SMALL LIVING steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es umfasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller SMALL LIVING auf industrielle Serienproduktion und auf die Zusammenarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kaschkasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesondere die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege., Farbe Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , weiß, Ausstattung & Funktionen Art Lattenrost , ohne Lattenrost, Art Matratze , ohne Matratze, Maßangaben Breite Liegefläche , 180 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 183,6 cm, Länge , 226 cm, Höhe , 80 cm, Höhe Kopfteil , 74 cm, Höhe Bettseite , 34 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Holzart Bettgestell , Birke, Herkunftsland Holz , Finnland, Allgemein Ausführung , mit Birkenkante, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , Inklusive Aufbau – und Premiumservice frei stellbar, Lieferzustand , zerlegt, Hinweise Hinweis Ausstattung , Drei Fächer im Kopfteil, Klappen lassen sich mittels Push-to-Open Mechanik öffnen, Wissenswertes Wissenswertes , Sie möchten mehr erfahren über Müller, die Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von Müller? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Serie Serie , SLOPE,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot